Neuigkeiten

08.06.2019, 13:45 Uhr
Pfingstbaumsetzen im Franziskusheim

Gute Angebote für Familien, Senioren und Jugendliche sorgen für eine hohe Lebensqualität.

Der Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung ist dabei für Kranke und Ältere genauso wichtig wie ein möglichst selbstbestimmtes Leben. In Molbergen können die Menschen auf eine Teilhabe am dörflichen Leben vertrauen auch wenn sie schon auf Pflege und Betreuung angewiesen sind. Das Pfingstbaumsetzen im Franziskusheim ist dabei eine schöne Tradition. Dazu gehören ein gemeinsamer Rundgang durch den Ort, das Schlagen und Schmücken des Pfingstbaumes ebenso wie die Messe, die in diesem Jahr besonders durch den Besuch des nigerianischen Bischoffs Camillus Umoh geprägt wurde. Auch Petrus wartete mit dem Gewitter bis der Gottesdienst zu Ende war.