Neuigkeiten

25.05.2019, 18:10 Uhr
Aufgaben des DRK im Mittelpunkt

Die Verpflegung der Einsatzkräfte bei Großschadenseinsätzen ist die zentrale Aufgabe des Molberger DRK. Zuletzt stellte die örtliche Einsatzbereitschaft ihre hervorragende Verfassung beim großen Moorbrand in Meppen unter Beweis. Dieses hervorragende ehrenamtliche Engagement beim DRK, aber auch bei den Feuerwehren verdient unseren Respekt und unsere Anerkennung. Gerade beim Katastrophenschutz muss deshalb die Infrastruktur stimmen, machte Imke Märkl bei ihrem Besuch in den neuen Räumen des DRK in Molbergen deutlich.