Neuigkeiten

24.05.2019, 19:28 Uhr
Ermke erkundet

Bei bestem Wetter erkundeten 80 Landfrauen die Ortschaft Ermke mit dem Fahrrad. Gestärkt mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen traten die Damen in die Pedalen um zwei Stunden lang neue Wege und alte Pfade zu entdecken. Eindrucksvolle Zwischenstation war die Tischlerei Werrelmann, wo neben einer Werkstattführung auch die verschlungenen Gartenpfade und die selbst getischlerte Küche großen Anklang bei den Fachfrauen fanden. Eine besondere Rolle als Glücksfee durfte CDU-Bürgermeisterkandidatin Imke Märkl bei der abschließenden Tombola spielen. „Fahrrad fahren, gute Gespräche führen und Glück bringen. In Ermke zu sein macht mir besonders viel Freude,“ so Märkl.