Quelle: Aloys Landwehr

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 17.03.2022 bei Schnieders in Ermke statt.

Nach ein paar einleitenden Worten unseres Vorsitzenden Hermann Südhoff standen zunächst zahlreiche Ehrrungen aus den beiden vergangenen Jahren auf dem Programm.

Geehrt wurden:
– für 60-jährige Mitgliedschaft:
August Döpke

– für 40-jährige Mitgliedschaft:
Heinrich Fatmann, Christina Kurre, Manfred Lübbers, Josef Lübke, Heinrich Olding, Magda Olding, Bernhard Schürmann sen., Georg Thien, Bernhard Bahlmann, Egon Bahlmann, Hermann Borchers, Heinrich Kösters, Ludger Möller, Josef Schlangen, Gerhard Wulfers

– für 25jährige Mitgliedschaft:
Anita Jakoby, Erich Stevens, Gisela Koopmann, Agnes Schrand, Josef Jost, Reinhard Koopmann, Heinrich Südbeck, Josef Wehage, Friedrich Lampe, Stefan Lüken, Werner Meyer, Gustav Müller, Conrad Ortmann, Gerd Peek, Theo Thoben, Franz-Josef Thöben, Theodor Wilken

Bei den anschließenden Vorstandwahlen gab es einige kleine Änderungen. Positiv zu bewerten ist hier die Tatsache, dass alle Wahlergebnisse einstimmig waren. Ein tolles Statement durch die Versammlung und ein starker Rückhalt für die kommenden Aufgaben.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Hermann Südhoff
Stellvertreter: Jens Meyer, Thorsten Lübbers und Michael Rippe
Schriftführer: André Röckmann
Mitgliederbeauftragter: Sebastian Schulz
Beisitzer/innen: Elena Seemann, Christoph Carstens, Michael Brümmer, Martin Pigge, Gustav Müller, Michael Wulfers, Thomas, Wernke, Günther Koopmann, Hubert Thin, Wolfgang Hochartz, Bernhard Schürmann jun., Johannes Brinker, Karin Busse, Tobias Flerlage

Anschließend wurden noch Delegierte und Ersatzdelegierte für den Kreisparteitag und für die Vertreterversammlung des Landesverbandes Oldenburg zur Wahl des Landeslistengremiums gewählt.

Leider musste unser Mitglied des Landtages, Christoph Eilers, krankheitsbedingt absagen. So konnte Dr. Sebastian Vaske als Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender des Kreistages einen ausführlichen Bericht über die aktuellen und zukünftigen Projekte in der Gemeinde und dem Landkreis geben.

Quelle: Alois Landwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.