Neuigkeiten

23.08.2018, 19:30 Uhr
CDU Mitgliederversammlung zum Thema "Pflege"
CDU Mitgliederversammlung vom 23.08.18

Am 23. August 2018 hat der CDU Gemeindeverband Molbergen zur Mitgliederversammlung eingeladen. Hier wurden Regina Rauert, Günther Koopmann und Jens Meyer zu Delegierten zur Landesdelegiertenversammlung Oldenburg zur Europawahl gewählt. Dr. Sebastian Vaske wurde als Ersatzdelegierter gewählt.

Hauptthema der Versammlung, war ein Expertengespräch zum Thema: Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Zukünftige Herausforderungen einer bedarfsgerechten medizinischen und pflegerische Versorgung im ländlichen Raum.

Als Gastrednerin stellte die Projektkoordinatorin Frau Petra Lübbers die „Perspektive: Pflege! e.V“ vor.
„Perspektive: Pflege! e.V.“ ist für den Landkreis Cloppenburg und Vechta aktiv. Hauptaufgabe ist eine gute Imageaufstellung des Pflegeberufs, die Gewinnung von Fachkräften und die Bindung von Fachkräften. Der Fachkräftemangel ist ein immer größeres Problem. Denn oft bleiben Betten in Pflegeeinrichtungen leer, da das nötige Fachpersonal auch hier im Landkreis Cloppenburg und Vechta fehlt.

Als weitere Gastrednerin berichtete die Fachärztin für Allgemeinmedizin Frau Dr. med. Petra Wewer über die täglichen Herausforderungen und auch Probleme von Hausärztin auf dem Land.
Sie berichtet neben den täglichen menschlichen Herausforderungen und Belastungen in diesem Beruf, auch von der zunehmenden Bürokratie die es zu bewerkstelligen gibt.
Die Budgetierung bzw.  Kopfpauschalen der gesetzlichen Krankenkassen sorgen dafür, dass der Hausarzt bei einer zu hohen Patientenzahl oder bei zu langen Behandlungen weniger verdient oder umsonst behandelt. Dieses Problem ergibt sich gerade bei Landärzten häufig.

Die Zuhörer verfolgten die Vorträge aufmerksam und stellten den Rednerin viele Fragen.
Auch Bürgermeister Ludger Möller stellt zum Schluss der Veranstaltung noch mal klar, dass es für eine Gemeinde wie Molbergen lebensnotwendig ist, eine gute ärztliche Versorgungen auf dem Land sichergestellt.