CDU-Gemeindeverband Molbergen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-molbergen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
09.04.2019, 15:00 Uhr
Seniorenkaffee
Seniorenkaffee im Pfarrheim Molbergen
Litauen ganz nahe

Beim Seniorenkaffee im Pfarrheim hatten die Vorsitzende Rita Bäker und ihr großes Helferteam nicht nur die Kaffeetafel für über 80 Gäste gedeckt, sondern mit der KKV-Litauenhilfe auch ein wichtiges Thema gesetzt.
Seit 1996 engagiert sich der Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung in Cloppenburg schon in der Litauenhilfe. Reinhold Wulfers und Georg Kötter waren von Anfang an dabei. In fast 1800 Einsatztagen in Litauen und mit über 200.000 im Dienst der humanitären Hilfe gefahrenen Kilometern konnten die beiden Referenten eindrücklich schildern, wie notwendig die Hilfe für den baltischen Staat ist. Eindrucksvoll schilderten sie den Aufbau und die laufende Hilfe für ein menschenwürdiges Altenheim. 2012 wurde das Schulpatenprojekt eingeführt. Schülerinnen und Schüler aus materiell und finanziell schlecht gestellten Familien soll seitdem die Möglichkeit gegeben werden, einen sehr guten Notendurchschnitt beim Abitur zu erreichen, um damit ein Stipendium für ihr Studium erhalten zu können.
Die Molberger CDU-Bürgermeisterkandidatin Imke Märkl zeigte sich beindruckt von dem Umfang der geleisteten Hilfe. „Wir sind als Familie schon häufiger in den polnischen Patenkreis Olsztyn (Allenstein) des Landkreises Osnabrück gefahren und von dort aus weiter in den baltischen Staaten bis nach Tallinn unterwegs gewesen. Auch wenn Litauen, Lettland und Estland inzwischen EU-Mitglieder sind und in Bezug auf ihre digitale Infrastruktur als Vorbild gelten, das Leben außerhalb der großen Städte zeigt häufig eine andere Wirklichkeit.“